Artikel 16 Prelistening

Verfasst von Oralapostel am Sonntag, 4. September 2011 um 14:06

 

Phumaso & Smack & Fogel - Artikel 16 Cover

Wir haben hier wiedermal ein Novum auf unserer kleinen Website. Wir haben bereits mehrfach über CDs geschrieben die erst später im Regal zu finden waren, diesmal sass ich aber letzten Freitagabend im Studio mit Phumaso & Smack, Fogel und Pley-Mo (Shocktraderz) wo ich das nächsten Freitag (09.09.2011) erscheinende Album Artikel 16 bereits auf die Ohren bekam. Die Protagonisten bedürfen hoffentlich keiner weiteren Vorstellung, Spätzündern seien die folgenden Links ans Herz gelegt. Besser Isches, Post Scriptum. Die Erwartungshaltung war gross und ich will vornewegnehmen dass die folgenden Zeilen durchaus die lokalpatriotische Brille nicht ganz verbergen können.

Wir haben hier ein eingespieltes Team, dessen mehrfache Nomination an der Slangnacht 2010 berechtigt und zumindest für mich keine Überraschung war, erweitert um Altmeister Fogel der von der Featurebank in die Startformation steppt und sich nahtlos einfügt. Wer die bishergen Releases kennt kann sich ja vorstellen was zu erwarten ist. Wer auf der Suche nach der ultimativen Deepness ist, muss seine Suche an anderer Stelle fortsetzen. Wer aber über die Nackenmuskulatur eines Formel 1 Fahrers verfügt und diese erhalten will, der wird mit diesem Album mit Sicherheit glücklich werden! Die Eröffnung mit einem an Dipset-zu-den-besten-Zeiten erinnernden Beat setzt den Level den es zu halten gibt und der auch gehalten wird. Das ist Schweizer Rap 2011! Kein Track den ich jetzt als Skip-Track identifizieren könnte, dafür eine Fülle an Tracks mit enormem Livepotenzial (was noch zu beweisen wäre, wer aber die Appetizer an den Winterthurer Musikfestwochen gesehen hat kann sich vorstellen was man erwarten darf). Dazu Featureparts (endlich wieder mal was Neues von LIV!) die weder in der Qualität abfallen noch als unpassend wahrgenommen würden. Oder wie Steven Egal auf Gueti Musig sagt: Gueti Musig und das na ide eigene Sprach. Selbst das Autotunemassaker in der Hook von Pink Cadillac auf welches ich zuerst mit vehementer Abneigung reagierte macht nach dem dritten Anhören so etwas wie Spass. Da sich dies aber als einzigen Kritikpunkt der Scheibe erweist kann man darüber hinweg sehen.

Wer das Album noch nicht vorbestellt hat, soll dies gefälligst hier sofort noch erledigen. Ab Freitag dann auch in den Regalen der CD-Dealer des Vertrauens und am 8. Oktober wird das Baby im Salzhaus getauft.

Kommentare (5)

Kategorie: News,Reviews

  • © by www.rapblog.ch

5 Comments

Pingback by Phumaso & Smack – Artikel 16

Made Sonntag, 4 of September , 2011 at 20:09

[…] Nach ihrem Debütalbum “Post Scriptum” und dem gratis Downloadalbum “besser isches” (und besser isches du lädst dir das Teil nicht nur auf den Computer sondern gleich sämtliche iPhone / iPods / mp3 Player) sind Phumaso & Smack nicht müde geworden sondern gleich zurück ins Studio. Dort haben sie dann noch den Fogel ins Team geholt und ab Freitag 9. September dürfen wir uns ihr neues Werk “Artikel 16” anhören. Neben Anderen ist auch C.mEE auf Artikel 16 mit einem Feature vertreten, und lasst euch gesagt sein – dieses Album braucht die Nackenmuskulatur eines F1 Fahrers. […]

Pingback by RapBlog.ch – Your Rap Music Webzine » Free Tracks – Wochen 34+35/2011

Made Montag, 5 of September , 2011 at 19:07

[…] Arbeit habe ich am Freitag unter grösstem Protest und Gift-und-Galle-Regen meine Teilnahme am “Artikel 16″-Prelistening absagen müssen. Zum Glück konnte ich’s mir am Wochenende trotzdem noch reinpfeifen. Freut […]

Comment by russ

Made Montag, 5 of September , 2011 at 22:42

„Das ist Schweizer Rap 2011! Kein Track den ich jetzt als Skip-Track identifizieren könnte“

Word

Pingback by RapBlog.ch – Your Rap Music Webzine » Phumaso, Smack & Fogel – Eifach nix

Made Mittwoch, 7 of September , 2011 at 02:18

[…] Erste Visuals zum PSF-Album “Artikel 16″, das diesen Freitag in den Läden bereit steht, falls ihr es noch nicht vorbestellt habt. Ach ja: […]

Pingback by RapBlog.ch – Your Rap Music Webzine » Artikel 16 Verlosung

Made Freitag, 9 of September , 2011 at 22:59

[…] dem Büro geschafft, es reicht aber noch für den Tag des Releases. Als ich mir letzten Freitag im Studio Artikel 16 angehören durfte, habe ich für unsere lieben Besucher ein signiertes Exemplar des […]

Schreib einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt: info (at) rapblog (punkt) ch

info (at) rapblog (punkt) ch