Eko Fresh – Wie die Zeit vergeht feat. Fredro Starr (prod. by Isy B)

Verfasst von Lance1 am Mittwoch, 22. August 2012 um 13:27

Es dürfte hinlänglich bekannt sein, was ich von „Freezy“ halte und ernst nehmen kann ihn wahrscheinlich niemand mehr. Wenn er es aber tatsächlich nochmals auf die Seite hier schafft, muss was dahinter sein: Beat 1+, gute Hook, dickes Feature und straighte Raps ohne irgendwelche Fisimatenten. Der Text ist bisschen langweilig, ansonsten kann man sich das ohne Weiteres geben.

Kommentare (2)

Kategorie: Videos

  • © by www.rapblog.ch

2 Comments

Comment by MiSchPult

Made Mittwoch, 22 of August , 2012 at 17:52

Und das gilt notabene für alle sieben tracks die bisher von seinem album auf video erschienen sind (bushido-feature mal ausgeschlossen). ich freu mich auf ek tothe roots!!..

Comment by saaaale

Made Donnerstag, 23 of August , 2012 at 08:38

Als Hologramm auf dem Splash.. soviel zum Thema „ohne irgendwelche Fisimatenten“ :-p

Aber stimmt.. den Song kann man ohne Weiteres ab und an spielen.

Schreib einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt: info (at) rapblog (punkt) ch

info (at) rapblog (punkt) ch