RIA Pt. 54: Schaufel & Spaten – Nur wenn dir die Sonne zu hell ist, bist du zu Untergrund (Album)

Verfasst von Lance1 am Dienstag, 18. Dezember 2012 um 09:51

ss-uu-front Releasedate: 14.12.2012, Bezahldownload/Vinyl

Bereits nach der Videosingle „Paradoxum“ blieb ich mit grossen Erwartungen auf das Album von Björn Eric Schaufel (Rap), Jay Spaten (Rap/Beats) und Dextar (DJ) zurück, das dazugehörige Release übertrifft aus nerdiger Boombapperspektive selbige sogar nach den ersten Hördurchgängen. Die Produktion von Jay Spaten ist auf allerhöchstem Boombap-Niveau ebenso wie die Raptechnik der beiden MCs, inhaltlich regiert übereloquente Anti-Wackness. Insgesamt kann ich guten Gewissens sagen, schon lange nicht mehr ein derart dopes Release gehört zu haben.
Für einmal ist die Veranstaltung nicht umsonst, was mir aber völlig egal ist. Wer sich das nicht anhört, ist nicht ganz dicht. Den Download gibt’s auf Bandcamp, Vinyl auf HHV. Snippet:

Tracklist:
Seite A (1. Intro/2. Keine Sonne feat. Mase/3. Put Put/4. Kleinegernegross)
Seite B (5. Röhre/6. Funken Hoffnung/7. Dicke Kollegen/8. Mein Partner/9. Hudeföck)
Seite C (10. Affenschulter/11. Dein Stecher (Skit)/12. Bühnenlicht feat. Maulheld/13. Weinerlich feat. Ronnie Bettla)
Seite D (14. B.O.B.A. feat. Sonne Ra/15. Sonnenbrille feat. Neo Kaliske/16. To Beorge/17. Paradoxum/18. Outro)

DOWNLOAD: schaufelundspaten.bandcamp.com

Kommentare (1)

Kategorie: Extra,News

  • © by www.rapblog.ch

1 Kommentar

[…] fragen, ansehen und -hören. Und hier auch, wenn ihrs noch nicht getan […]

Schreib einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt: info (at) rapblog (punkt) ch

info (at) rapblog (punkt) ch