B.o.B – The Adventures Of Bobby Ray

Verfasst von Oralapostel am Sonntag, 23. Mai 2010 um 18:44

B.o.B - The Adventures Of Bobby Ray Cover Releasedate 27.04.2010, Grand Hustle

Wenn ein Künstler einen riesen Buzz im Internet geniesst, kann der Buzz künstlich am Leben gehalten werden durch Verschiebungen des Releasedates nach hinten und Leaks in homöopatischen Dosen (hat da jemand Drake gemurmelt?) oder man nutzt den Hype und veröffentlicht das Album früher. Diese Strategie verfolgte Grand Hustle mit The Adventures Of Bobby Ray, dem Album von B.o.B. (Weiter lesen…)

Kommentar schreiben

Kategorie: Reviews

  • © by www.rapblog.ch

LDDC – Rimassafar

Verfasst von Oralapostel am Sonntag, 16. Mai 2010 um 21:30

LDDC - Rimassafar Cover Releasedate 07.05.2010, FrontLine Music

Nach dem Verlust von Crewmitglied Tunicolo durch einen tödlichen Unfall entschieden die verbleibenden 3 Mitglieder von LDDC den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen und mit Rimassafar liegt nun das erste Album seit diesem Schicksalsschlag vor. Die 16 Tracks (inkl. Bonustrack) des Albums zeigen, dass dieser Entscheid sicher richtig war. (Weiter lesen…)

Kommentar schreiben

Kategorie: Reviews

  • © by www.rapblog.ch

Antihelden – Kampf der Veteranen

Verfasst von Lance1 am Sonntag, 9. Mai 2010 um 14:36

Releasedate: 26.03.2010, Flavamatic

Der Ostberliner Q (ehemals Dra-Q) und das Plattenbau Ost-Member Abroo sind tatsächlich schon Veteranen. Q trug als junger Schnösel in den 80er in der DDR dazu bei, Breakdance und Hiphop allgemein auf die Karte zu bringen. Abroo droppte 1992 sein erstes Werk auf Englisch, war zwischendurch bei Seperate’s Buckwheats gesignt und kann auf eine lange Karriere zurückblicken. Als Antihelden, haben sie sich jetzt zusammengetan, um weiterhin die Boombap- und die Alkfahne hochzuhalten. Die Diskussion um Boombap ist dabei so ausgelutscht wie hängengeblieben. „Das Rad dreht sich doch, weshalb also neu erfinden?“, rappt Q auf einem Track. (Weiter lesen…)

Kommentare (3)

Kategorie: Reviews

  • © by www.rapblog.ch

Gimma – Unmensch

Verfasst von Oralapostel am Sonntag, 2. Mai 2010 um 19:27

Gimma - Unmensch CoverReleasedate 14.05.2010, Equipemusic

Nun ist er also zurück, das Enfant Terrible des Schweizer Rap. Mit Unmensch kehrt Gimma ganz nach dem Motto „Unkraut vergeht nicht“ nach einem kurzen Ausflug in poppigere Gefilde zurück zu den Wurzeln. (Weiter lesen…)

Kommentare (9)

Kategorie: Reviews

  • © by www.rapblog.ch

Kool Savas – John Bello Story 3 (Essah Edition)

Verfasst von Lance1 am Sonntag, 21. März 2010 um 18:39

Releasedate: 12.03.2010, Essah Entertainment

Und wieder tut er es. Reviewt nur seine Lieblingsmusik. Mag anderntags ja zutreffen, am dritten Belloman kommt der interessierte Deutschraphörer aber sowieso nicht vorbei. Im Netz nimmt die Hateration zwar wieder mal gigantische Ausmasse an, das gehört aber mittlerweile zu jedem Savas-Release wie die Zigarette zum Bier. (Weiter lesen…)

Kommentare (9)

Kategorie: Reviews

  • © by www.rapblog.ch

Ludacris – Battle Of The Sexes

Verfasst von Oralapostel am Sonntag, 14. März 2010 um 19:49

Ludacris - Battle Of The Sexes Cover Releasedate 05.03.2010, Disturbing Tha Peace

Das ursprünglich als Kollaboalbum mit Shawna geplante Battle Of The Sexes wurde nach dem Split von ebendieser Shawna mehrfach zurückgeschoben, seit etwas mehr als einer Woche ist Luda’s Album nun im Handel. (Weiter lesen…)

Kommentar schreiben

Kategorie: Reviews

  • © by www.rapblog.ch

Fabolous – Loso’s Way

Verfasst von Lance1 am Sonntag, 7. März 2010 um 20:54

Releasedate: 24.07.2009, Def Jam (Universal)

Diesen Verriss habe ich schon vor einigen Monaten geschrieben und aus unerfindlichen Gründen nie gepostet. Dummerweise ist jetzt vor ein paar Tagen ein übelstes Killertape von Fab rausgekommen, auch noch for free. Dennoch ändert sich meine Meinung über seine letzte Platte nicht, im Gegenteil. Aber lest selbst:

In der Vergangenheit habe ich mich bereits über verschiedene Rappern und deren Marketingsucht aufgeregt. Zurecht. Was die Industrie in den letzten Jahren abgezogen hat, ist an Berechenbarkeit und Geldmacherei nicht mehr zu überbieten. Oder doch? (Weiter lesen…)

Kommentar schreiben

Kategorie: Reviews

  • © by www.rapblog.ch

Sulaya – De Tüfel und ich

Verfasst von Oralapostel am Sonntag, 28. Februar 2010 um 17:59

Sulaya - De Tüfel und ich Cover Releasedate 13.10.2009, No Code

Es dauerte eine ganze Weile, bis Sulaya den Nachfolger zu dem vielerorts hochgelobten Debutalbum M.B.S. in die Regale der Plattenläden brachte. Seit Ende des letzten Jahres ist es nun erhältlich und wurde auf den Namen De Tüfel und ich getauft. Wer das erste Album kennt, weiss um die lyrischen Qualitäten des Schaffhauser MCs und auch auf dem Nachfolger lässt Sulaya keine Zweifel, wer auf jeder Top-5-Spitter Liste der Schweiz einen festen Platz verdient hat. (Weiter lesen…)

Kommentar schreiben

Kategorie: Reviews

  • © by www.rapblog.ch

Freeway & Jake One – The Stimulus Package

Verfasst von Lance1 am Sonntag, 21. Februar 2010 um 14:58

Releasedate: 12.02.2010, Rhymesayers Entertainment

Nach dem himmelhochjauchzenden Kollegah-Review von vorletzter Woche denkt ihr wahrscheinlich, dass Lance nur Reviews über seinen aktuellen Shit schreibt. Nix da. Diese Woche jedenfalls. Auf der Suche nach einem geeigneten aktuellen Kandidaten blieb er bereits bei Nummer eins hängen, dem gemeinsamen Erstling von Philly Freezer und Beatwunder Jake One. Mit Betonung auf Hängenbleiben: Die nur zweiminütige Single „Know What I Mean“ hat mir gelinde gesagt die Marroniverkäufermütze von der Birne geblasen. Langweiliges Video, aber der Track ist das übelste Feuer. Zieht es euch rein, bevor ihr weiterlest. Wirklich. (Weiter lesen…)

Kommentare (3)

Kategorie: Reviews

  • © by www.rapblog.ch

9th Wonder – 9th Wonder Invented The Remix… AGAIN

Verfasst von Oralapostel am Mittwoch, 17. Februar 2010 um 16:13

9th-Invented-the-Remix-AGAIN Front Releasedate 12.02.2010, Free Download

Eigentlich bin ich ja kein Fan von Remix-Tapes, aber in diesem Fall mache ich eine Ausnahme. 9th Wonder mit dem 9th Wonder Invented The Remix… AGAIN Tape. Remixes von Kanye West, Memphis Bleek, A Tribe Called Quest, Nas und vielen weiteren. (Weiter lesen…)

Kommentar schreiben

Kategorie: Reviews

  • © by www.rapblog.ch

Kontakt: info (at) rapblog (punkt) ch

info (at) rapblog (punkt) ch