> DJ Mitch Cuts – Rap Is Alive – Mixtape Vol. 2

Verfasst von Lance1 am Sonntag, 13. Februar 2011 um 20:33

Releasedate: 12.11.2010, Free Download

Wie beim Teil 1 unserer Mixtapereihe versprochen, kommt zwei Monate später der Nachfolger! Wieder mit Mitch am Mix, wieder ist selbiger die materialisierte Dopeness, wieder ist ihm unser grosser Dank und Props gewiss. Mit dabei sind sowohl Mitch selbst und ein Exclusive von den Beataholics (Dank und Props an dieser Stelle!) als auch alle möglichen Free Tracks von Ludacris, Manillio, Cory Gunz, Buddens, Dynamite Deluxe, Wale, Royce uvm.
Zusätzlich werden wir dieses Mal eine gecuttete Version anbieten, die ich aber zuerst noch machen muss.

Im Player:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Tracklist:
01. Krondon – I Ain’t Runnin‘ feat. Fashawn (prod. by DJ Babu) (off „Let ‚Em Live„)
02. Manillio – Never
03. David Banner – When You Hear What I Got To Say
04. Bash Bros – Rock The Spot (Allstar RMX) feat. Sean Price, Rakaa Iriscience, Reef The Lost Cauze, Verbal Kent, Motion Man, Chali 2na & Big Pooh
05. Piment – Kaensch de AK feat. AK (aus „The Lost Tape (Rapblog Exclusive)“)
06. Joe Budden – For A Reason (off „Pride & Paranoia: The Best of Joe Budden„)
07. A-Team (Hitchcock & Ransom) – Time To Do It Again
08. Ludacris – Get Back (Dayweed RMX) (aus „Dayweed pres. Ludacris: The Remixes„)
09. Cory Gunz – Drug Raps (off „Heir To The Throne„)
10. Mitch Cuts – DJ Interlude
11. Wale & 9th Wonder – Wordplay feat. Currensy & Tre (off „Back To The Feature„)
12. Dynamite Deluxe – Boombox
13. Onyx – See You In Hell
14. Jadakiss – 40 Bars Of Terror
15. JR Writer – 80 In The Clip
16. Royce Da 5’9“ – Return Of Malcolm (off „Growth & Patience: The Best Of Royce Vol. 1„)
17. Hardwud Classiks – Affedschihad
18. Tone – Mission
19. Beataholics – Ideals Schönheitsbild (EXCLUSIVE)

DOWNLOAD: Rap Is Alive Vol. 2.mp3 (256kBit, 113MB)

www.myspace.com/djmitchcuts

Kommentare (1)

Kategorie:

  • © by www.rapblog.ch

1 Kommentar

Pingback by RapBlog.ch – Your Rap Music Webzine » Hardwud Classiks – Affen am Strand EP

Made Mittwoch, 13 of April , 2011 at 18:31

[…] von unserem man DJ Mitch Cuts, der für uns die die dopen RIA-Mixtapes macht (Hardwud-Tracks auf Volume 2 und Volume 3 zu finden). Sie haben nun eine EP mit 6 Tracks rausgeballert, vor deren Download man […]

Schreib einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt: info (at) rapblog (punkt) ch

info (at) rapblog (punkt) ch